Aktuell

Ausblick 2020

Foto: Reinhold Ratzer

2020 steht dem Wittelsbacher Schloss in Friedberg und dem Museum ein ereignisreiches Jahr ins Haus. Die Bayerische Landesausstellung „Stadt befreit. Wittelsbacher Gründerstädte“ (29. April bis 8. November 2020) ist bestimmt das Highlight des Jahres.

Selbstverständlich bietet das Museum auch für die Monate davor und danach wieder die beliebten monaltichen öffentlichen Führungen und Themenführunge “Geschichte mit Geschmack” und ein abwechslungsreiches Kinderprogramm. Besonders hervorzuheben ist ein besonderer Themenrundgang zu starken weiblichen Friedberger Persönlichkeiten am Weltfrauentag im März und die  spannende Ostersuche für die ganze Familie durch die Museumsräume am Osterwochenende.

Zum Jahresende erwartet die Besucher ein Highlight im Museum. Die besinnliche Zeit wird mit der Ausstellung einer ganz besonderen Krippe eingeläutet. Nach längerer Pause wird die so genannte Fingerle-Krippe wieder zugänglich gemacht. In dieser aufwendig gestalteten Krippe gibt es viel zu entdecken!

Zum Abschluss dieses Ausblicks auf das Jahresprogramm 2020 gibt das Museumsteam den Tipp, noch die Zeit vor der Bayerischen Landesausstellung von Januar bis April 2020 für einen ruhigen Besuch in unseren Räumen zu nutzen, denn vom 29. April – 8. November 2020 ist der Eintritt in das Museum im Wittelsbacher Schloss nur mit einem Kombiticket zur Landesausstellung möglich. Das Museum wird dann auch am Montag geöffnet haben.

Führungen

Foto: Reinhold Ratzer

Friedberg in Objekten – von prachtvollen Uhren, seltenen Funden und feinen Herrschaften
In einer kurzweiligen Führung erfahren die Besucher Interessantes über die bewegte Vergangenheit der Stadt Friedberg und des Wittelsbacher Schlosses. Jeden 1. Sonntag im Monat, 14 bis 15 Uhr, Führung frei, zzgl. Eintritt, um Anmeldung wird gebeten 0821-6002 681

Termine:
01.03., 05.04., 06.12.

Geschichte mit Geschmack
In dieser abwechslungsreichen Führungsreihe werden wechselnde Themen zu ausgewählten Objekten, Ereignissen oder Personen der Friedberger Geschichte angeboten. Das Museumscafé lädt anschließend zu weiteren Gesprächen bei Kaffee und Kuchen ein.
Jeden 3. Sonntag im Monat, 14 bis 14.45 Uhr, 9,- € (inkl. Eintritt, Kaffee & Kuchen), um Anmeldung wird gebeten 0821-6002 681

Termine:
16.02.2020 Das Grab des Friedberger Mädchens. Auf den Spuren einer frühmittelalterlichen Adelsfamilie

15.03.2020 Zu hoch hinauf? Der Turmeinsturz von St. Jakob

19.04.2020 Genuss im 18. Jahrhundert. Der Siegeszug von Tee, Kaffee und Kakao

15.11.2020 Selbstbewusst! Bemerkenswerte Frauen der Friedberger Geschichte

20.12.2020 Ein Generationenwerk − Die Fingerle-Krippe

Themenführung Uhren
12.02.2020, 14 – 14.45 Uhr International – Friedberger Uhren in ganz Europa

Themenführung zum Weltfrauentag
08.03.2020, 14 – 14.45 Uhr Selbstbewusst! Bemerkenswerte Frauen der Friedberger Geschichte

Kinderprogramm

Foto: Reinhold Ratzer

Für junge Besucher bietet das Museum ein monatliches, abwechslungsreiches Programm mit Exkursion ins Museum und einem kreativen Workshop an.
Maximale Teilnehmerzahl 10 Personen

Anmeldung erforderlich bis zwei Tage vor Veranstaltung.
museum@friedberg.de
0821 6002-681 /-683

Faschingsferien: Freitag, 28.02.2020, 10 – 12 Uhr
Tierisch was los!
Hier im Museum haben sich viele Tiere versteckt. Manche sind winzig klein, andere groß. Manche sind ganz leicht zu finden, andere dagegen kaum zu sehen. Begib Dich auf Spurensuche und gestalte anschließend ein eigenes phantasievolles Insekt für zu Hause!

Ab 8 Jahren, Material 3 €

Freitag, 13.03.2020, 15 – 16.30 Uhr
Duftende Blumengrüße
Überall im Museum sprießen bunte Blumen! Das glaubst Du nicht? Dann komm mit auf eine spannende Entdeckungsreise und gestalte duftende Blumengrüße für zu Hause!

Ab 8 Jahren, Material 3 €

Osterwochenende: 11. – 13.04.2020, 10 – 17 Uhr
Bunte Ostersuche im Schloss
Komm auf eine spannende und lustige Ostersuche im Museum im Wittelsbacher Schloss! Hat hier wirklich der Hase die Eier versteckt oder war es vielleicht doch das Schlossgespenst? Finde es heraus und bekomme am Ende eine süße Belohnung!

Für alle Kinder, Material 4 €

Freitag, 27.11.2020, 15 – 16.30 Uhr
Winterliches Sternenfunkeln
In der Winterzeit leuchtet und funkelt es überall und alles ist bunt geschmückt! Auch in Friedberg und im Schloss macht sich die Vorfreude bemerkbar. Komm und gestalte Deinen eigenen Sternenschmuck und lausche einer winterlichen Geschichte!

Ab 8 Jahren, Material 3 €